Unfälle

Jägerin verletzt sich schwer

23.11.2020 • 06:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
JŠgerin
SymbolbildAPA

In Andelsbuch isteine 63-jährige Jägerin auf einem Ast ausgerutscht.

Am späten Samstagnachmittag war eine 63-jährige Jägerin aus Feldkirch auf der Niedere im Bereich Obere Schwende alleine unterwegs.

Auf einem verdeckten Ast rutschte die Frau ab, kam zu Sturz und verletzte sich am linken Knöchel schwer. Die Frau wurde von zehn Einsatzkräften der Bergrettung Bezau geborgen und anschließend mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht.