Sport

Interne Aufarbeitung soll helfen

30.11.2021 • 22:34 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Im Hinspiel war Kelvin Yeboah eine Nummer zu groß für Altach. Der 21-jährige Stürmer traf beim 3:1-Erfolg der Steirer doppelt. <span class="copyright">GEPA</span>
Im Hinspiel war Kelvin Yeboah eine Nummer zu groß für Altach. Der 21-jährige Stürmer traf beim 3:1-Erfolg der Steirer doppelt. GEPA

Im Nachtragsspiel empfängt der SCR Altach heute (19 Uhr) Sturm Graz.