GIS-Gebühren: 1,38 Euro mehr im Monat

Kultur / 14.10.2021 • 17:19 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Aktuell nimmt der ORF rund 650 Millionen Euro aus dem Programmentgelt ein. 2022 dürfte der Wert auf über 700 Millionen steigen.
Aktuell nimmt der ORF rund 650 Millionen Euro aus dem Programmentgelt ein. 2022 dürfte der Wert auf über 700 Millionen steigen. APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)

Die ORF-Gebühren kosten künftig 18,58 statt 17,22 Euro pro Monat.